Nach dem ganzen Hochzeitsstress dienen die Flitterwochen der gewünschten Erholung. Doch auch hier gibt es verschiedene Vorstellungen – von einem ruhigen Alpenurlaub bis hin zum unbeschwerten Entspannen bei einem exotischen Inselurlaub. Auf jeden Fall sollten Sie die Flitterwochen früh genug planen, damit Sie so wenig Planungsstress wie möglich vor der Hochzeit haben.

Eine Hochzeit ohne Blumen gibt es nicht, dafür sorgt der Florist. Wenn Sie bereits eine bestimmte Vorstellung von Ihrer Dekoration haben, dann lassen Sie sich von Ihrem Floristen beraten, welche Blumen das Gesamtbild am besten verschönern würden.  Ob der Brautstrauß aus Chrysanthemen, Rosen, Gerberas, der dazu passende Anstecker des Bräutigams oder Gestecke und Kränze aus Orchideen oder Hortensien, Ihr Florist wird das Richtige für Sie finden.

Egal ob Hochsteckfrisur oder zart fallende Locken - die Frisur sollte zu Ihrem Kleid passen und Sie zu einer märchenhaft schönen Erscheinung erstrahlen lassen. Suchen Sie sich früh genug den Friseur Ihres Vertrauens aus und vereinbaren Sie einen Termin für eine Probefrisur, um am Tag der Hochzeit auch sicher mit der perfekten Frisur aufzutreten.

Ein Gästebuch ist eine wunderbare Erinnerung an den Hochzeitstag. Neben einem Standardbuch gibt es auch viele kreative Ideen,  bei denen neben Sprüchen und Zitaten auch Fotos eingeklebt werden können.

Bevor Sie sich Gedanken um eine Location machen, sollten Sie Ihre Gästeliste erstellen. Ihre Familie, Verwandtschaft und Ihre besten Freunde sollten ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Bedenken Sie bei der Anzahl der Eingeladenen auch unbedingt, dass viele Gäste in Begleitung und mit Kindern kommen werden. Die Gästeliste ist auch eine wichtige Grundlage für die Erstellung einer Sitzordnung. Beginnen Sie früh genug mit der Planung, denn zwei bis vier Wochen bis zur Fertigstellung einer Gästeliste sind keine Seltenheit.

An einem der wichtigsten Tage Ihres Lebens sollten natürlich auch Geschenke nicht fehlen. Um Ihren Gästen die Wahl bei der Geschenkesuche zu erleichtern oder um doppelte Geschenke zu vermeiden, ist es hilfreich einen Geschenketisch in Einrichtungshäusern oder auch eine Online-Wunschliste zu erstellen. Planen Sie bei dem Ablauf der Hochzeit auch einen Zeitpunkt für die Geschenkabgabe ein.

Besondere Highlights können das i-Tüpfelchen auf Ihren Hochzeitsfeierlichkeiten sein und für einen unvergesslichen Tag sorgen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Entertainer, der unterhaltsame Programmbeiträge vorbereitet, einer Musikband, die Ihre Hochzeitsgesellschaft in ausgelassene Stimmung bringt oder einem fulminanten Feuerwerk, das das romantische Flair perfekt unterstreicht?  Aber auch weniger aufwendige Highlights, wie gemeinsam Heliumluftballons steigen zu lassen, tragen zu einer großartigen Atmosphäre bei. Aufpassen müssen Sie allerdings bei den beliebten Himmelslaternen, die nicht überall ohne Genehmigung erlaubt sind.

Reservieren Sie rechtzeitig die Hotelsuite und buchen Sie Ihre Flitterwochen schon frühzeitig. Eine gute Beratung bewahrt Sie vor bösen Überraschungen.

Für einzigartige Romantik am Hochzeitstag sorgt der gemeinsame Hochzeitstanz, der jedoch vorher gut geplant sein sollte. Was für einen Tanz wollen Sie tanzen und welche Musik passt dazu? Viele Tanzschulen bieten auch Tanzkurse für Hochzeitspaare an, damit Sie für Ihren Auftritt gut vorbereitet sind.

Der Kreativität bei der Hochzeitstorte ist keine Grenzen gesetzt. Bei der großen Auswahl der vielen verschiedenen Verzierungen, Formen und Geschmäcker ist sicherlich für jeden Gaumen das Passende dabei. Egal für welche Torte Sie sich entscheiden - sie wird sicherlich ein begehrtes, kulinarisches Highlight auf Ihrer Hochzeit sein.

Seite 2 von 4


Ihr Hochzeitsportal auf www.unser-schoenster-tag.eu

Wenn Sie Werbung bei uns schalten möchten, oder Sie geschäftlich mit uns in Kontakt treten wollen, wenden Sie sich an:

HEGGEMANNMEDIEN GmbH
Burgstr. 2
33175 Bad Lippspringe
Tel: 05252 9653-0

Our website is protected by DMC Firewall!